Juni 15, 2020

Zurück ins Leben

Der Weg aus der Anspannung zurück zum ausgewogenen Leben… das hat ja früher auch funktioniert und das geht immer noch

Seems to be perfect…..

Kennen Sie das auch? Sie sind erfolgreich, können alles gut managen, die Familie ist toll, Sie werden als stark, leistungsfähig und glücklich wahrgenommen. Sie haben alles, was Sie immer haben wollten. Alles perfekt, von außen betrachtet. 

Aber sind Sie glücklich? 

Zufrieden? 

Oder haben Sie irgendwann auf dem Weg zum Erfolg das komische Gefühl entwickelt, dass etwas nicht stimmt, etwas aus der Balance ist? 
Rational können wir uns dann sagen, dass von außen betrachtet ja alles toll ist, können unsere Erfolge aufzählen und uns aufmalen, wie perfekt unser Leben ist. 
Anfangs funktioniert das auch, aber irgendwie bekommen Sie dieses leichte Störgefühl rational nicht wegdiskutiert. Es bleibt, kommt weiter hoch und wird stärker. Es breitet sich eine Unzufriedenheit aus, obwohl doch alles perfekt ist. Das ist verwirrend. Alles perfekt!

Oder?????

Naja, sagen wir fast perfekt. Sie können viel leisten, das haben Sie gezeigt, Sie sind erfolgreich, aber irgendwo auf dem Weg bis hierhin haben Sie etwas für Sie Wichtiges übersehen. Sie sind falsch abgebogen. 
Etwas, was dieses Gefühl hochkommen lässt und wenn Sie sich jetzt umschauen, bekommt Ihr perfektes Leben „Risse“. Ist mit der Familie noch alles toll oder haben Sie sich soweit auf die Arbeit und den Erfolg fokussiert, dass Sie das gerade nicht genau wissen? Läuft die Karriere gerade noch wirklich gut, oder haben stecken Sie gerade irgendwie fest? 
Haben Sie manchmal das Gefühl, das alles zusammen zu viel ist und möchten nur noch arbeiten oder sich komplett aus der Arbeit in eine Familie zurückziehen, wie Sie sie von früher kannten? 
Korrigieren Sie das, ändern Sie Ihr Leben „in Richtung Zufriedenheit“. 

Mein Name ist Dieter Gilles und ich helfe erfolgreichen Managern und Führungskräften wieder zufrieden und glücklich zu leben, trotz oder gerade mit einer hohen Leistungsfähigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.